WIR-HIER.org

Kirchentüren glänzen wieder

Aufarbeitung der Kirchentür in Köpernitz

In den letzen Tagen konnte man im Kirchspiel öfter folgendes beobachten: Gemeindepädagoge Matthias Kopp und sein Helfer Ishak erklimmen mit Eimern und Pinseln die Leiter vor den Türen unser Kirchen. Mit ihrem Abreitseinsatz sichern sie den Erhalt unserer alten Kirchentüren. Diese waren mitunter sehr ausgetrocknet und ausgeblichen. Deshalb pinselten die Beiden die Türen mit speziellen Leinöl ein. Die trockenen Türen nahmen das Öl wie ein Schwamm auf. Helfer Ishak kommt ursprünglich aus dem Tschad und hilft gerne bei Arbeitseinsätzen im Kirchspiel mit.

Wir sagen vielen Dank für diese tolle Aktion!

Marian Krüger
Kirchenältester Köpernitz

„Schau rein“ Juni – August 2018

Der neue Gemeindebrief ist erschienen. Hier gibt es ihn als download:

Gemeindebrief „Schau rein“ Juni – August 2018

Gemeindebriefredaktion:
Marian Krüger (Köpernitz), Katrin Zacher (Bücknitz), Andrea Wallbaum-Haug (Rottstock), Karola Meißner (Buckau), Prädikant Johannes Lein (Ziesar) Gp. Matthias Kopp
Die nächste Ausgabe von „Schau rein“ erscheint im September 2018. Redaktionsschluss ist der 10. August 2018. Beiträge und Kritik können Sie senden an das

Pfarramt Ziesar
Breiter Weg 3
Tel.: 033830-12810
E-Mail: kirchspielziesar@gmx.de

Bankverbindung für Spenden
KD-Bank
IBAN: DE14 350601901550032011
BIC: GENODED1DKD

Internetprojekt: WIR-HIER.org

Ist er bei Ihnen angekommen? Der digitale Wandel !? Man hört aus allen Lebensbereichen nichts anderes mehr. Dieser „Wandel“ bringt sicherlich nicht nur Gutes mit sich. Mit der Internetseite WIR-HIER.org versuchen wir aber etwas Gutes zu schaffen.

Mit dem neuen Internetangebot verfolgen wir mehrere Ziele. In erster Linie möchten wir die kirchliche Kommunikation verbessern. Das bedeutet, dass Sie ab sofort auf der Webseite Termine und Informationen zu Gottesdiensten, Veranstaltungen, Konzerten und sonstigen Angeboten erhalten. Außerdem möchten wir zukünftig Beiträge und Bilder als Rückblicke auf besonders gelungene Veranstaltungen, Arbeitseinsätzen oder Fahrten veröffentlichen. Das Internet stellt hierzu die nötigen Räume zum Sehen, Hören, Erzählen und Lernen.

Sicherlich steckt unser Angebot noch in den Kinderschuhen aber wir arbeiten ständig an neuen Inhalten. Wer dabei mitwirken möchte oder Kritik oder Anregungen hat, kann sich gerne an die Mitglieder der Gemeindebriefredaktion wenden.

Marian Krüger
Kirchenältester Köpernitz